Sind mobile Elektroheizer eine Alternative?
mobile Elektroheizer erwärmt

Schulungen für die Praxis

Wieso mobile Elektroheizer in Frage kommen

Aufgrund der aktuell steigenden Öl- und Gaspreise stellen sich viele die Frage, wie viel Sinn elektrisch betriebene Elektroheizer im Vergleich zu herkömmlichen Öl- oder Gasheizungen machen. Wir klären auf und vergleichen, damit Sie gut durch den Winter kommen.

Mobile Elektroheizer im Vergleich zu Gas- & Ölheizungen

Als Alternative zur Gas- oder Ölheizung sind mobile Elektroheizer im Winter eine gute Ergänzung. Im Notfall können sie auch als Ersatz verwendet werden. Beispielsweise bei einem länger- oder kurzfristigen Wegfall von Gas.

Betrachtet man die Betriebskosten, so liegen die steigenden Öl- und Gaspreise immer noch deutlich unter den derzeitigen Strompreisen pro kWh. Elektroheizer sind also von den laufenden Kosten her im Nachteil. Werden sie allerdings nur bedarfsweise eingesetzt bieten sie einige Vorteile. 

Mobile Elektroheizer

Vorteile:

Nachteile:

Öl- & Gasheizungen

Vorteile:

Nachteile:

Mobile Elektroheizer sind in der Anschaffung sehr günstig und schnell verfügbar. Somit bieten sie die ideale Möglichkeit, kurzfristig einzelne Räume zu unterstützten. Vor allem nur selten genutzte Räume und Gebäude wie Garagen, Hobby- oder Werkräume können von den schnell einsatzbereiten Elektroheizungen profitieren.

Die optimale Ergänzung: Der Roters Speicherstein

Um die Stromkosten so gering wie möglich zu halten, ist es wichtig, die produzierte Wärme bestmöglich zu nutzen.

Dazu kann die Beständigkeit der Wärme aus der Heißluftheizung mit einem Speicherelement verlängert werden. Dabei wird die erzeugte Wärme in Speichersteinen gespeichert und anschließend langsam wieder an die Raumluft abgegeben. So wird das Heizen mit mobilen Elektroheizern effizienter und bezahlbar.

Speichersteine funktionieren wie folgt:

Der Naturstein wird mit einem Abstand von ca. 30 cm vor die mobilen Elektroheizer platziert. Der Stein hat eine spezifische Wärmekapazität von 2500. Im Vergleich hat Luft eine Wärmekapazität von 1,3. Dieser Wert gibt die erforderliche Energie an, die benötigt wird, um ein Material um einen Kelvin zu erhöhen. Je höher die Wärmekapazität ist, desto länger gibt zum Beispiel der Naturstein seine Wärme wieder ab. Dies sorgt für ein behagliches Raumklima.

Anwendung und Einsatzorte für mobile Elektroheizer

Mobile Elektroheizer kommen überall dort zum Einsatz, wo eine Versorgung mit Wärme nicht immer garantiert ist. Dazu gehören neben Hallen und Werkstätten auch Garagen. Aber auch für Orte, an denen mobile Wärme benötigt wird, ist ein Elektroheizer sinnvoll. Bei feuchten Wänden nach einem Wasserschaden beschleunigt der Elektroheizer die Trocknung. Auch wenn für die Verarbeitung von Baumaterialien eine Mindesttemperatur benötigt wird, hilft ein mobiles Heizgerät schnell aus. 

Für größere Räume empfehlen wir, mehrere Heizgebläse gleichmäßig im Raum zu verteilen. So kann die erwärmte Luft gleichmäßig den Raum erwärmen. Und die Thermik innerhalb eines Raumes am besten zu nutzen, sollte der mobile Elektroheizer zudem parallel zur Fensterfront aufgestellt werden.

 

NEWS

Verlängerung für Bodenstutzen: Effiziente Wasserabsaugung von der Bodenplatte

Verlängerung für Bodenstutzen: Effiziente Wasserabsaugung von der Bodenplatte

Nach einem Wasserschaden muss oft Wasser aus der Dämmschicht gesaugt werden. Mit der praktischen Verlängerung für Bodenstutzen geht dies auch…
Sind mobile Elektroheizer eine Alternative?

Sind mobile Elektroheizer eine Alternative?

November 8, 2022 Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten Wieso mobile Elektroheizer in Frage kommenAufgrund der aktuell steigenden Öl- und Gaspreise stellen…
Ihr Warenkorb

Jetzt Newsletter bestellen!

Ihre Vorteile als ROTERS-Newsletter-Abonnent:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cleverreach zu laden.

Inhalt laden

Unser Newsletter liefert Ihnen punktuell im Jahr Neuigkeiten und wissenswerte Informationen. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Zusendung des Newsletters. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Newsletter abmelden. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.

Für Ihre Fragen zur Website, zu Roters oder unseren Leistungen sind wir für Sie jederzeit verfügbar.
Hinweis: Das Pflichtfeld ist gekennzeichnet. Alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert. Informationen zu der Datenverarbeitung finden Sie hier: Datenschutz.

Frage zum Produkt: Sind mobile Elektroheizer eine Alternative?