Suche
Natürliche Luftreinigung – reinigt Schnee die Luft?
Natürliche Luftreinigung- Schnee reinigt die Luft

Schulungen für die Praxis

Wir alle kennen das Phänomen- es schneit und am liebsten möchten wir raus gehen, tief Luft holen und die scheinbar frische Winterluft einatmen. Doch ist diese Luft überhaupt sauberer als bei warmen Temperaturen?  Können Schnee und kalte Temperaturen tatsächlich die Luft reinigen? Kann durch Schnee das Hochwasserrisiko steigen? Und kann Schnee durch die natürliche Luftreinigung sogar einen professionellen Luftfilter ersetzen?

Belastete Winterluft

In Städten sind Autos mit Benzinmotoren eine Hauptquelle von Schadstoffen wie ozon-erzeugenden Stoffen, Stickoxiden und winzigen schädlichen Partikeln. Diese gas- und partikelförmigen Stoffe gelangen aus den Auto-Auspuffen in die Luft und können sich über weite Entfernungen ausbreiten. Sie sind vor allem in Städten ein Verursacher für eine Vielzahl an Beschwerden.

Wie schön wäre es nun, wenn Schnee, Eis und eisige Luft in den kalten Jahreszeiten die belastete Luft reinigen würden und die natürliche Luftreinigung unterstützen.

natürliche Luftreinigung Autoabgase als Schadstoffquelle Stadt
Schnee als natürlicher Luftreiniger

Natürliche Luftreinigung durch Schnee

Studien zeigen tatsächlich, dass Schnee und Eis chemisch und physikalisch mit der Atmosphäre interagieren können und kalte Temperaturen die Art und Größe der Partikel, die aus Auto-Auspuffen kommen, verändern.

Dabei haben insbesondere klare Eiskristalle und flüssige Schnee Bereiche eine große Oberfläche und bieten somit ideale Voraussetzungen für das Aufnehmen und Auflösen von Schadstoffe. So kann die Schneedecke wie ein Schwamm wirken, der schädliche Stoffe aus der Luft aufnimmt und sie vorübergehend festhält. Schnee reinigt also tatsächlich in gewisser Art die Luft. 

Auswirkungen von Schnee auf Schadstoffe

Wir wissen also, dass sowohl Autoabgase als auch andere Schadstoffe unserer Gesundheit langfristig schaden können. Eine neuartige Studie zeigt die Auswirkungen von Schnee und Kälte auf die Luftverschmutzung auf und verdeutlicht die Dringlichkeit, die dahintersteckenden Wirkungen besser zu verstehen.

Wenn die Temperaturen steigen

Die im Schnee gesammelten Schadstoffe werden nicht vollständig abgebaut. Sobald die Temperaturen steigen und der Schnee schmilzt, werden die gespeicherten Schadstoffe wieder freigesetzt und können sowohl in das Wasser, als auch in die Luft gelangen. Die Schadstoffe werden zwar zeitweise aus der Luft gefiltert, aber letztendlich nicht beseitigt.

Durch Schneefall können also tatsächlich Staub, Feinstaub und andere Geruchsstoffe an Eispartikeln gebunden und aus der Luft gefiltert werden. Allerdings sind wir deswegen gerade in Städten noch lange nicht vor gesundheitsgefährdeten Stoffen geschützt. Denn trotz der kurzfristig sauberen Luft können durch das Einatmen kleinste Eiskristalle durch die Atemwege in die Lunge und in den Blutkreislauf gelangen. Auch das Essen von Schnee sollte vor allem in Städten vermieden werden.

Schmelzender Schnee Landschaft

Ersetzt die natürliche Luftreinigung einen professionellen Filter?

Und auch wenn wir festhalten können, das die natürliche Luftreingung durch Schneefall tatsächlich existiert, ist der Effekt leider lange nicht so leistungsfähig wie ein professioneller Luftreiniger und kann diesen in keinem Fall ersetzen. Erst recht nicht in Innenräumen.

Wer also auch im Winter saubere Luft atmen möchte, sollte auf effektivere Möglichkeiten wie zum Beispiel Hepa H14 Luftreiniger zurückgreifen, um sich das ,,frische Schneeluft” Gefühl nach drinnen zu holen.

Fakten rund um Schnee

Kann durch Schnee das Hochwasserrisiko steigen?

Neben Starkregen kann tatsächlich auch Schneefall zu einem Anstieg des Wasserpegels und zu Hochwasser  führen. Schmilzt der Schnee, folgen Schäden an Natur und Gebäuden. 

Selbst bei scheinbar harmlosen Schneefall gilt also Vorsicht. Bereiten Sie sich mit unserer Checkliste für Sanierer rechtzeitig vor.

Kann man Schnee riechen?

Schnee selbst ist zunächst geruchlos, kann aber Aerosole und Schadstoffe mit einem Eigengeruch, sammeln. Schneeschichten verhindern zudem das Aufsteigen von Gerüchen. Schneeluft riecht also tatsächlich anders.
Eine noch stärkere Wirkung gegen Gerüche haben ROTERS Aktivkohlefilter.

Wieso gäbe es ohne Schmutz keinen Schnee?

Bei der Bildung von Flocken in den Wolken gefrieren kleinste Wassertropfen an Kristallisationskeimen fest. Das sind z.B. Pollen- oder Staubpartikel. Ohne diese Schmutzpartikel würde es wohl kaum Schnee in der uns bekannten Form geben.
Gegen Schmutz bei der Sanierung kann und sollte man hingegen etwas tun!

NEWS

Wunschprodukt ausverkauft? Kein Problem mit der ROTERS Warteliste!

Wunschprodukt ausverkauft? Kein Problem mit der ROTERS Warteliste!

Bleiben Sie stets informiert und erfahren Sie als Erstes, wenn ein Produkt wieder verfügbar ist. Manchmal sind besonders beliebte Produkte…
Wasserschaden auf dem Flachdach: Ursachen, Folgen und Trocknungsmöglichkeiten

Wasserschaden auf dem Flachdach: Ursachen, Folgen und Trocknungsmöglichkeiten

Ganz gleich, ob es sich um ein Garagendach, einen Bungalow, ein Gründach oder einen Flachdachanbau handelt – sie alle können…
Ihr Warenkorb

Jetzt Newsletter bestellen!

Ihre Vorteile als ROTERS-Newsletter-Abonnent:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cleverreach zu laden.

Inhalt laden

Unser Newsletter liefert Ihnen punktuell im Jahr Neuigkeiten und wissenswerte Informationen. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Zusendung des Newsletters. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Newsletter abmelden. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.

Wir sind vom 29.03. - 01.04.2024 nicht im Büro.

Der letzte Versandtag ist der 28.03.2024

Für Ihre Fragen zur Website, zu Roters oder unseren Leistungen sind wir für Sie jederzeit verfügbar.
Hinweis: Das Pflichtfeld ist gekennzeichnet. Alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert. Informationen zu der Datenverarbeitung finden Sie hier: Datenschutz.

Frage zum Produkt: Natürliche Luftreinigung – reinigt Schnee die Luft?