Suche

Feuchte Oberflächen bei der Wasserschadensanierung werden mit Infrarotheizplatten schnell getrocknet. Die Infrarotheizung wird dazu vor der Wand, am Boden oder in Form einer Deckenmontage aufgestellt. Der stabile Standfuß garantiert dabei einen festen Halt. Durch die abgegebene Wärmeenergie tritt feuchte Luft aus dem Mauerwerk aus und wird mit Ventilatoren im Raum verteilt. Kondenstrockner und Adsorptionstrockner entfeuchten anschließend die Raumluft.

Roters - Infrarot-Wandheizplatte 200 L - Wandheizplatte für die Bautrocknung und Mauerwerkstrocknug - Bild 01
SALE
250,00 
zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
0
Ihr Warenkorb

Jetzt Newsletter bestellen!

Ihre Vorteile als ROTERS-Newsletter-Abonnent:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cleverreach zu laden.

Inhalt laden

Unser Newsletter liefert Ihnen punktuell im Jahr Neuigkeiten und wissenswerte Informationen. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Zusendung des Newsletters. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Newsletter abmelden. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.

Am Rosenmontag, den 12.02.2024 bleibt unser Büro unbesetzt.

Ab Dienstag den 13.02.2024 sind wir für Sie wieder wie gewohnt da.

Für Ihre Fragen zur Website, zu Roters oder unseren Leistungen sind wir für Sie jederzeit verfügbar.
Hinweis: Das Pflichtfeld ist gekennzeichnet. Alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert. Informationen zu der Datenverarbeitung finden Sie hier: Datenschutz.

Frage zum Produkt: Infrarot-Wandheizplatte 200 L