Neu: Roters Bau-Luftreiniger für eine saubere Luft
roters_bau-luftreiniger_xg1300_xg1900

Schulungen für die Praxis

Wir begrüßen den neuen XG 1300 und XG 1900!

Nach einer intensiven Entwicklungszeit dürfen wir endlich die neuen Mitglieder der Roters Produktfamilie vorstellen. Die Bau-Luftreiniger XG 1300 und XG 1900 sind zwei leistungsstarke Geräte für die Reinigung der Raumluft bei handwerklichen Arbeiten mit einer Feinstaubentwicklung oder Schadstoffbelastung. Sie vereinen die Eigenschaften eines mobilen Luftreinigers im Umluftbetrieb und eines Unterdruckhaltegerätes. Damit sind sie auch für eine Schimmelpilzsanierung und Feinreinigung in empfindlichen Bereichen geeignet. 

Durchdachte Entwicklung für die einfache Bedienung

Bei der Planung der neuen Unterdruckhaltegeräte war es unser Anspruch als Hersteller, Geräte zu entwerfen die eine hohe Filterleistung haben und gleichzeitig praktisch sind. Viele kleine Details machen die Bedienung des XG 1300 und XG 1900 daher zu einer Freude.

Mit den stromsparenden Ventilatoren kann die Luftleistung stufenlos geregelt werden. Eine Filter-intervallanzeige und der Betriebsstundenzähler informieren über den Zustand der Filterpatronen. 

Nach Gebrauch findet das Kabel an der praktischen Kabelhalterung seinen Platz. Mit dem hochwertigen Aluminiumgriff lässt sich der handliche Luftreiniger transportieren. 

Betriebsstundenzähler

Stufenlos einstellbare Leistung

Filterintervallanzeige

Praktische Kabelhalterung

Handlicher Griff aus Aluminium

Roters - Unterdruckfilter und Luftreiniger XG 1300 -  - Bild 05

ROTERS Bau-Luftreiniger mit innovativer Schlauchhalterung

Besonders praktisch ist der nur 160 mm kleine Abluftschlauch welcher Türdurchgänge nicht blockiert und eine Weiternutzung während der Maßnahme möglich macht.

Nach der Nutzung kann der Schlauch einfach zusammengestaucht und an der Schlauchhalterung befestigt werden. So ist er für den nächsten Einsatz direkt am Gerät bereit. 

Ein weiterer Schlauch kann für die Ansaugung an dem 300 mm Anschluss befestigt werden. 

Vorteile beim täglichen Gebrauch

Die neue Generation der Roters Unterdruckhaltegeräte ist besonders handlich und leicht zu tragen. Mit nur 28,6 Kg gehört der XG 1300 zu den leichtesten Geräte in seiner Leistungsklasse.

Mit den vier leichtgängigen Rollen kann der Luftreiniger auf der Baustelle einfach versetzt werden. Die Rollen sind feststellbar und ermöglichen so einen sicheren Stand.

Das zweistufige Filtersystem besteht aus einem geprüften HEPA H13 Filter sowie einem G4 Vorfilter. Mit nur wenigen Handgriffen kann das Gehäuse des Luftreinigers geöffnet werden, um die Filterpatronen zu wechseln.

Anwendungsmöglichkeiten der Bau-Luftreiniger XG 1300 und 1900

So vielfältig wie ihre Funktionen sind auch die Einsatzmöglichkeit der neuen mobilen Unterdruckhaltegeräte. Denn eine Reinigung von Raumluft ist an allen Orten wichtig, wo Menschen einer Belastung durch Staub, Schimmelpilzsporen oder andere schädliche Partikel ausgesetzt sind.

Beide Geräte sind sowohl im Unterdruckbetrieb als auch im Umluftbetrieb einsetzbar. 

Schimmelpilzsanierung

Bei der Sanierung von Räumen mit einem Schimmelpilzbefall ist es besonders wichtig, die vorhandenen Sporen aus der Luft aufzufangen.

Besonders dann, wenn eine Trocknung der Dämmschicht erfolgt, sollten keine Schimmelpilzsporen aus dem Boden in die Luft gelangen.

Anderenfalls wäre eine Ausbreitung der Schimmelpilzsporen im Raum die Folge. Der gewerbliche Luftreiniger XG 1300 und der XG 1900 ist mit einer hochwirksamen HEPA H13 Filterpatrone ausgestattet welche die Schimmelpilzsporen in ihrer  verzweigten Filterstruktur auffängt und bindet. 

Staubabsaugung auf der Baustelle

Bei handwerklichen Arbeiten entsteht oft eine große Menge an Staub. Zu unterscheiden ist in Grobstaub und Feinstaub.

Grobstaub besteht aus sichtbaren Staubpartikeln welche bei Schleifarbeiten, Abschlagen von Fliesen und Putz oder Abbrucharbeiten entsteht. Feinstaub hingegen ist wesentlich feiner. Gelangen diese kleinen Feinstaubpartikel in die Lunge kann das gesundheitliche Folgen haben. Ein Hochleistungsluftreiniger entfernt feine Stäube schon während oder nach den Arbeiten.

Für große Mengen Feinstaub oder Grobstaub ist die Nutzung eines Staubabsaugungssystems sinnvoll. Dieses kann auch ergänzend zu dem Luftreiniger betrieben werden.

Staubschutzmaßnahmen verringern den Reinigungsbedarf nach Umbauarbeiten und schützen gleichzeitig Mitarbeiter sowie Bewohner. Eine staubarme Sanierung bietet viele Vorteile und wird von zunehmender Bedeutung. 

Luftreinigung in der Werkstatt

Besonders in Werkstätten wo Holz, Metall oder Stein verarbeitet wird fällt häufig eine Menge Staub an.

Dieser feine Staub kann durch einen professionellen Luftreiniger abgesaugt werden. Auch bei Arbeiten mit Lack und Sprühnebel ist es wichtig, dass ein guter Arbeitsschutz vorhanden ist. Der Vorfilter unserer Hochleistungsluftreiniger fängt diesen feinen Farbnebel ohne Probleme auf.

Und auch Schweißrauch sollte an festen Schweißstationen bereits während des Schweißvorgangs abgesaugt werden. 

Sanierung mit Folienwand im Unterdruck

Sind schädliche Partikel nur in einem bestimmten Raum des Gebäudes vorhanden, so kann es sinnvoll sein diesen Bereich abzuschotten.

Vor der Sanierung wird dazu eine Folienwand aufgestellt und abgedichtet. Innerhalb des Folienaufbaus können dann Abtragearbeiten mit einem hohen Staubaufkommen durchgeführt werden, ohne dass gefährliche Stäube und Aerosole den Schwarzbereich verlassen.

Wird ein Luftreiniger für Baustellen innerhalb des Schwarzbereiches aufgestellt saugt er Stäube direkt am Ort des Geschehens auf.

Noch sinnvoller ist eine Platzierung des Gerätes neben der Folienwand, im Weißbereich. Mit Hilfe einer Schlauchdurchführung wird der Ansaugschlauch des Luftreinigers durch die Folie in den Schwarzbereich geschoben. Das Unterdruckgerät XG 1300 saugt die kontaminierte Luft aus dem abgeschotteten Raum und erzeugt damit einen Unterdruck. So wird ein Ausdringen schädlicher Partikel verhindert.

Allgemeine Luftreinigung

In vielen gewerblichen Bereichen fallen Stäube und Gefahrstoffe an. Ein professioneller Luftreiniger hilft dabei die Qualität der Raumluft zu verbessern. Kombiniert mit der Fensterabluftdüse TA 160 – Adapter-Set ist eine einfache Abluft über das gekippte Fenster möglich.

Für die Luftreinigung in Büroräumen sollte ein kleinerer Luftreiniger wie z.B. der XG 520 Design H14 aufgestellt werden. Dieser hat eine geringere Luftmenge und ist damit deutlich leiser. 

Welcher Luftreiniger ist der Richtige?

Unsere Unterdruckhaltegeräte wurden entwickelt für verschiedene Einsatzmöglichkeiten bei handwerklichen Arbeiten auf Baustellen, Sanierungen von Wasserschäden, Brandschäden und Schimmelpilzen oder anderen feinstaubintensiven Arbeiten in der Werkstatt. Die beiden Modelle können für verschiedene Raumgrößen verwendet werden. In Deutschland entwickelt und gefertigt stehen wir mit unserem Namen für eine besonders hohe Qualität.

Hohe Filterleistung

Mit geprüftem HEPA H13 Filter und Vorfilter

Stromsparend

Neues leistungsstarkes Gebläse mit geringem Stromverbrauch

Einfacher Transport

Vier feststellbaren Rollen und handlicher Tragegriff

Praktisch

Innovative Halterung für den Transport des Abluftschlauches

Unterdruckfilter und Luftreiniger XG 1300

Der handliche Luftwäscher für Räume bis zu 60 qm

Unterdruckfilter und Luftreiniger XG 1900

Der große Luftwäscher für Räume bis zu 100 qm

3 Fragen an den Entwickler

Damit gesundheitsschädliche Stoffe wie z.B. Schimmelpilzsporen nicht in die Umwelt gelangen muss der Sanierungsraum im ersten Schritt abgeschottet werden. Ein Unterdruckhaltegerät saugt die Luft dann aus dem abgeschotteten Raum. Dabei muss mindestens ein Unterdruck von 20 Pascal erreicht werden. Nur so kann gewährleistet werden, dass keine kontaminierten Staubpartikel aus dem Sanierungsbereich austreten können. 

Für Räume bis zu 60 Quadratmeter eignet sich der XG 1300. Er leistet eine 6-fache Wechselrate und ist aufgrund seiner kompakten Bauform besonders handlich.

Für größere Sanierungsobjekte bis zu 110 Quadratmetern ist der XG 1900 mit 1650 Kubikmetern pro Stunde die richtige Wahl. 

Kleinere Räume können mit einem Luftreiniger XG 520 oder XG 820 ausgestattet werden. Diese sind für den mobilen Einsatz besonders praktisch, können aber keinen Unterdruck erzeugen. 

Die Filterintervallanzeige informiert durch eine permanente Druckkontrolle über den Zustand der Filterpatrone. Ist diese gesättigt leuchtet die Kontrolllampe rot auf. Dann sollte ein Austausch der Filterpatronen spätestens erfolgen. 

NEWS

Verlängerung für Bodenstutzen: Effiziente Wasserabsaugung von der Bodenplatte

Verlängerung für Bodenstutzen: Effiziente Wasserabsaugung von der Bodenplatte

Nach einem Wasserschaden muss oft Wasser aus der Dämmschicht gesaugt werden. Mit der praktischen Verlängerung für Bodenstutzen geht dies auch…
Sind mobile Elektroheizer eine Alternative?

Sind mobile Elektroheizer eine Alternative?

November 8, 2022 Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten Wieso mobile Elektroheizer in Frage kommenAufgrund der aktuell steigenden Öl- und Gaspreise stellen…
Ihr Warenkorb

Jetzt Newsletter bestellen!

Ihre Vorteile als ROTERS-Newsletter-Abonnent:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cleverreach zu laden.

Inhalt laden

Unser Newsletter liefert Ihnen punktuell im Jahr Neuigkeiten und wissenswerte Informationen. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Zusendung des Newsletters. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Newsletter abmelden. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.

Für Ihre Fragen zur Website, zu Roters oder unseren Leistungen sind wir für Sie jederzeit verfügbar.
Hinweis: Das Pflichtfeld ist gekennzeichnet. Alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert. Informationen zu der Datenverarbeitung finden Sie hier: Datenschutz.

Frage zum Produkt: Neu: Roters Bau-Luftreiniger für eine saubere Luft