Close
Kennen Sie schon den X 150?

Schulungen für die Praxis

Lange Trocknungszeit und hoher Verschleiß

Im Fall einer Estrich-Dämmschicht Trocknung haben angesaugte Feststoffe einen negativen Einfluss. Im Unterdruck-Betrieb saugt die Turbine nicht nur Luft an. Auch Dämmschicht, Staubkörner und Wasser gelangen an die Oberfläche. Dieser Schmutz gelangt in die Turbine/Verdichter ab. Hierdurch können Verstopfungen oder Schäden am Schaufelrad entstehen. Die Folgen sind mögliche Reparaturen. Um dieses Phänomen zu beheben, haben wir einen speziellen Filter entwickelt. Den Grobstaubfilter X 150. 

Roters - Grobstaubfilter X 150 - Filtergehäuse aus Edelstahl mit Filterschaumstoff - Bild 01
Roters - Grobstaubfilter X 150 - Filtergehäuse aus Edelstahl mit Filterschaumstoff - Bild 02

Partikel-Beseitigung beim Saugverfahren

Der Grobstaubfilter X 150 wurde speziell für die saugende Trocknung entwickelt. Er filtert die Luft aus der Estrich-Dämmschicht. Alle groben Partikel nimmt er auf. So verhindert er ein Verschmutzen der Turbine/Verdichter. Außerdem eignet er sich besonders für neuere Turbinen. Diese sind hochdrehend und dürfen nur gereinigte Luft ansaugen

Der X 150 als kostengünstiger Schutz

Insgesamt bietet der Grobstaubfilter X150 eine einfache, schnelle Lösung. Außerdem bietet er ausreichend Schutz für Turbinen/Verdichter. Der Austausch des Filtermediums ist kostengünstig und schnell durchgeführt. Letztendlich erhöht sich vor allem die Standzeit von Turbinen und Verdichtern.

Grobstaub filtern mit dem X 150

Im Inneren des Gehäuses befindet sich eine Filterpatrone aus Schaumstoff. Diese hat die Klasse PPI30. Sie schützt zuverlässig die Turbinen/ Verdichter vor Verunreinigungen. Außerdem verfügt die Filterbox über zwei Schlauchanschlüsse mit 50mm Durchmesser. Dementsprechend ist ein Anbringen von Spiralschläuchen möglich.

Das stabile und handliche Gehäuse macht die Filterbox X150 besonders beliebt. Sie ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Rostschäden gehören damit der Vergangenheit an.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Roters - Luftverteiler 5 x 25 auf 50 - Verteiler aus Aluminium zur Unterverteilung von Überdruckanlagen und Turbinen - Bild 03

Hohe Luftleistung im Überdruck

Der X 150  hat eine Luftleistung von 170 m3/h. So schützt er bei der Ansaugung die Turbine/Verdichter. Das neue Siegel zeigt die maximale Luftmenge bei der Nutzung an. Darüber hinaus ist ein Einsatz bei Schäden mit wenig Ansaugwasser möglich. Die Trocknung funktioniert auch ohne Wasserabscheider.

Außerdem eignet sich der X 150 für alle handelsüblichen Verdichter oder Turbinen. Die Filter lassen sich schnell wechseln. Dafür einfach die beiden Schrauben an der Oberseite des Filters lösen. Danach den Deckel abnehmen. Entfernen Sie den alten Filter vorsichtig. So kann jetzt der saubere Ersatzfilter eingesetzt werden.

SHOP

NEWS

Ihr Warenkorb

Für Ihre Fragen zur Website, zu Roters oder unseren Leistungen sind wir für Sie jederzeit verfügbar.
Hinweis: Das Pflichtfeld ist gekennzeichnet. Alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert. Informationen zu der Datenverarbeitung finden Sie hier: Datenschutz.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere die Bestimmungen.

Jetzt Newsletter bestellen!

Ihre Vorteile als ROTERS-Newsletter-Abonnent:

  • exklusive Shop-Angebote
  • Infos zu Produktneuheiten
  • Trends und Innovationen im Bereich Bauaustrocknung
  • max. 2 Newsletter pro Monat, kostenlos
Ja, die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und erkläre mich damit einverstanden.



Unser Newsletter liefert Ihnen punktuell im Jahr Neuigkeiten und wissenswerte Informationen. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Zusendung des Newsletters. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Newsletter abmelden. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.